DAS SIND WIR

Wir sind eine von 1.350 Freiwilligen Feuerwehren in Schleswig Holstein und gehören zu dem Kreis Pinneberg.

AKTIVE EINSATZABTEILUNG

Die Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld gehört zu den 1350 freiwilligen Feuerwehren im Land Schleswig-Holstein und ist eine von 50 im Kreis Pinneberg. Im Jahr 2014 wurde das 125-jährige Bestehen in der 2500-Seelen Gemeinde gefeiert werden. 

Mit derzeit 47 Aktiven in Feuerwehrfrauen und –männern stellen Wir an 365 Tagen im Jahr die Einsatzbereitschaft 24 Stunden am Tag sicher. Alle 3 Wochen finden die Dienstabende statt,  um allen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Retten-Löschen-Bergen-Schützen – sind die Maxime der sich die Mitglieder im privaten als auch beruflichen Leben verschrieben haben.

 

Zu den Aufgaben der Feuerwehr gehören:

  • Abwehrender Brandschutz: Die Bekämpfung von Bränden und dem Schutz von Menschen, Tier  und Umwelt, als auch Sach- und Wertgegenständen

  • Technische Hilfeleistung: Die Befreiung und Rettung bei Not – und Unglücksfällen

  • Vorbeugender Brandschutz: Die Verhütung von Brandgefahren und Bränden

  • Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung

  • Mitwirkung im Katastrophenschutz

JUGENDFEUERWEHR

Welche Kinderaugen fangen nicht an zu leuchten wenn sie einmal die Möglichkeit haben, in einem echten Feuerwehrauto zu sitzen.

In der Jugendfeuerwehr Kummerfeld können Kinder ab 10 Jahren alles lernen was die Brandbekämpfung und Hilfeleistung ausmacht.

Die Ausbilder, eine junge kräftige Truppe, bringen den Kindern und Jugendlichen wöchentlich für 2 Stunden Alles bei, was man braucht um auf die  stressigen Einsatzsituationen der Aktiven Abteilung, besonnen und schnell reagieren zu können.

Derzeit ziehen 23 Kinder und Jugendliche von 10 – 18 Jahren in der JF Kummerfeld an einem Strang um mit der Vollendung des 18. Lebensjahres in die Einsatzabteilung zu wechseln.

Neben den wöchentlichen Diensten stehen diverse andere Aktivitäten auf dem Dienstplan der JF. Hierzu gehört das jährliche Pfingstzeltlager des Kreises Pinneberg.

Laterne laufen, Ausfahrten etc.

Auch Sport wird angeboten, damit die Jugendlichen fit sich sich ihre erste Auszeichnung zu verdienen. 

Die Leistungsspange ist die Höchste Auszeichnung die man sich regulär in der Jugendfeuerwehr verdienen kann.

Passive Mitglieder

Nach dem Brandschutzgesetz des Landes Schleswig-Holstein ist die Gemeinde für den Brandschutz, die technische Hilfeleistung, die Brandschutzerziehung und das Mitwirken im Katastrophenschutz in Ihrer Gemeinde verantwortlich. Diese Aufgabe übernimmt die Freiwillige Feuerwehr und ist von der Gemeinde finanziert.

Zur Pflege der Kameradschaft darf die Feuerwehr eine Kameradschaftskasse führen, die den Feuerwehrkameraden nach Diensten oder Versammlungen zu Gute kommt. Hieraus werden Getränke oder auch mal ein Grillabend bezahlt.

Aber auch alle weiteren freiwilligen Aufgaben, die zum Wohle der Gemeinschaft in unserem Dorf dienen, werden über die Kameradschaftskasse finanziert. Zum Beispiel der Neujahrsempfang, der Spielmannszug beim Laternenlaufen oder Werbemittel zur Werbung in eigener Sache und vieles mehr. All diese Dinge gehören nicht zu den gesetzlichen Verpflichtungen einer Gemeinde und werden aus der Kameradschaftskasse der Feuerwehr finanziert. Ohne Ihre Unterstützung wären diese Veranstaltungen nicht möglich.

Als passives Mitglied können sie einen Beitrag dazu leisten, um die Arbeit der Feuerwehrkameraden zu unterstützen.

FÖRDERVEREIN

Der Förderverein und die Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld sind voneinander unabhängige Organisationen.

Der Verein hat die Aufgabe die Aktive und die Jugendfeuerwehr finanziell zu unterstützen. In diesem Zusammenhang sponsert er, in Absprache mit der Wehrführung, die Anschaffung von zusätzlich erforderlicher Ausstattung, die nicht zu den Pflichtausgaben der Gemeinde Kummerfeld gehören.

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld

Bornbarg 16a,

25495 Kummerfeld

Wehrführer:

Marc Oliver Peters

wehrfuehrer@feuerwehr-kummerfeld.de

Stellv. Wehrführer:

Carsten Timm

stellv.wehrfuehrer@feuerwehr-kummerfeld.de

Jugendwart:

Torben Bürger

Jugendwart@feuerwehr-kummerfeld.de

Gerätewarte:

Olaf Jacobsen und Jörg Lüdtke

geraetewarte@feuerwehr-kummerfeld.de

Brandschutzerziehung:

Gunter Elstermann und Carl Ahrens

brandschutzerziehung@feuerwehr-kummerfeld.de

Webteam:

webteam@feuerwehr-kummerfeld.de

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld

  • Facebook