top of page
TH.JPG
#2024/01

01.01.2024

FEU G - Gebäudebrand

Fahrzeuge:

ELW; HLF 20; LF 10/6; MTW + Anhänger; FF Prisdorf

01:59 Uhr

bis

04:30 Uhr

Einsatzkräfte:

35

Nach den knapp ersten 2 Stunden im Jahr 2024, wurden wir durch unsere Melder aus der Neujahresstimmung geklingelt. Grund war ein gemeldeter Carportbrand im Fasanenweg.

Als wir kurze Zeit später eintrafen, stand das Carport und das darin stehende Fahrzeug bereits komplett in Vollbrand.
Das Stichwort wurde umgehend von FEU auf FEU G erhöht, da die Flammen bereits das direkt danebenstehende Gebäude erreichten.
Die Feuerwehr Prisdorf wurde dazu alarmiert.

Sofort wurde ein massiver Löschangriff von mehreren Seiten aufgebaut, um das Wohnhaus zu schützen.
Das zeigte auch nur kurze Augenblicke später Wirkung. Das Feuer war in kürzester Zeit unter Kontrolle und konnte von uns gezielt abgelöscht werden, ohne dass das Gebäude einen größeren Brandschaden erlitt.

Personen befanden sich glücklicherweise zu diesem Zeitpunkt nicht im Gebäude, sodass wir uns auf das ablöschen konzentrieren konnten.

Die Feuerwehr Prisdorf half uns mit Atemschutzgeräteträgern und beim Ausleuchten der Einsatzstelle.

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

bottom of page