Notruf-112.png

Neuigkeiten

04.01.2021

ABSAGE Neujahresempfang

Pandemiebedingt müssen wir auch unseren traditionellen Neujahresempfang ausfallen lassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

1/1

28.11.2020

ABSAGE Tannenbaumverkauf 2020

Aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen und besonderen Vorgaben zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr während der COVID19-Pandemie, muss der beliebte Tannenbaumverkauf in diesem Jahr leider ausfallen.

Der Schutz der Bevölkerung und unserer eigenen Einsatzkräfte hat während der anhaltenden COVID19-Pandemie-Krise die höchste Priorität. Die Durchführung dieser gemeinschaftlichen Traditionsveranstaltung ist uns in diesem Jahr daher nicht möglich !

Bleiben Sie gesund !

1/1

Informationen

Bundesweiter Warntag 2020

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst.

1/1

Wiederbelebung

In Deutschland erleiden jedes Jahr mehr als 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nur 10% der Betroffenen überleben solch einen Notfall. Dabei ist Hilfe oft nicht weit entfernt: 62% der Herz-Kreislauf-Stillstände treten zu Hause auf; in knapp der Hälfte der Fälle sind Familienangehörige, Passanten oder Arbeitskollegen in der Nähe, die sofort Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten könnten.

1/1

Rauchmelder retten Leben!

Wenn der Rauchmelder Alarm schlägt, bleiben in der Regel nur 120 Sekunden, um sich und andere in Sicherheit zu bringen. Ein Brand ist ein schlimmes Erlebnis. Es ist schwer, dabei einen kühlen Kopf zu bewahren. Wissen Sie, wie man sich richtig verhält, um sich und andere in Sicherheit zu bringen? Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, um bei einem Brand zu überleben. Wählen Sie weiter unten aus, wie Sie wohnen. Informieren Sie sich über das lebenswichtige Verhalten im Brandfall.​

1/1